• New

Créations musicales - Une approche philosophique - E-book PDF

26,54 €
PBDT0194

Vorschau



 E-BOOK PDF FORMAT

 

Musikalische Schöpfungen

Ein philosophischer Ansatz

 

Von Berlioz bis Gérard Grisey, von Nietzsche bis Jankélévitch behandelt dieses Buch verschiedene Facetten des musikalischen Schaffens aus philosophischer Sicht. Dabei versucht es zu zeigen, dass die Musik ein transformatives Potenzial absondert welches in vielerlei Hinsicht wertvoll ist: in Transformation der Wirklichkeit, so wie sie existiert, in Transformation der Klangwelt, oder in Transformation des Hörens.

Die einzelnen Kapitel des Buches behandeln das Schreiben der Musik, das Aufführen der Musik, das Hören von Musik und schließlich das genießen der Musik. Die hinzukommenden Interviews mit den Komponisten Philippe Leroux, Jean-Luc Hervé, Mauro Lanza, der Sängerin Donatienne Michel-Dansac, dem Cellisten Pierre Morlet und dem Perkussionisten Jean Geoffroy führen die vorangegangenen Überlegungen weiter und machen sie so konkreter.

Im Laufe der Seiten wird deutlich, dass ein auf Dauer angelegtes musikalisches Werk es ermöglicht, sich von der Hegemonie des Augenblicks und jener Ubiquität zu emanzipieren, die für unsere Zeit typisch ist. Um es mit Luigi Nono zu sagen: Das Ohr wecken heißt, den Menschen zu wecke

 

Ouvrage publié avec le soutien de la Fondation Francis et Mica Salabert et de la Région Auvergne-Rhône-Alpes

Material : Buch - Livre - E-book PDF
Sprache : Französisch
Datum der Veröffentlichung : 2021
Code EAN : 9782752142221
Ausgabeformat : E-book PDF
Dateigröße : 5,90 Mo
Zur Liste hinzufügen